KWF Zertifizierung der Brennholzscheune

Am 26. Oktober 2014, während der “Heizen mit Holz”, der wichtigsten Veranstaltung KWF-Zertifikat_Brennholzbetrieb-212x300Norddeutschlands zu diesem Thema, wurde die Brennholzscheune aus Hameln mit dem vom Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) und dem Bundesverband Brennholzhandel, Brennholzproduktion e.V. (BuvBB) neu geschaffenen Qualitätssiegel ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wurde uns von Bernd Heinrich (KWF) überreicht.

Hier der Link zum Bericht der Verleihung.
Verbraucher, die auf dieses Qualitätssiegel achten, finden hierdurch die Brennholzbetriebe, welche nachhaltig, sicher und sozial arbeiten. Wir erfüllen  u.a. hohe Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Umweltschutz, was unseren Kunden zu gute kommt.
Die Brennholzscheune verarbeitet ausschließlich Holz aus der Region und leistet dadurch ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Forstwirtschaft.

 

Unter diesem Link können Sie die hohen Anforderungen der Zertifizierungskriterien nachlesen.
Außerdem sind dort Hinweise zum Nutzen und die Vorteile für den Verbraucher hinterlegt.

Quelle: Peter Harbauer, Bernd Heinrich

This entry was posted in Presseberichte. Bookmark the permalink.

Comments are closed.