Willkommen in der Brennholzscheune Hameln

Bereits lange vor dem Brennholzboom hat die Brennholzscheune hochwertiges Brennholz produziert und in der Region vertrieben. Dabei standen immer die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher im Vordergrund.

Eine eigens entwickelte Trocknungsanlage, betrieben mit Ferndampf, garantiert eine gleichbleibende Restholzfeuchte und schont somit Kamin und Schornstein.

Ebenfalls in Eigenentwicklung entstand ein modernes Lieferfahrzeug, mit dem die Ware nahezu in jeder Garage und unter jedem Carport abgeladen werden kann. Trockenes Brennholz bleibt somit auch bei schlechter Witterung trocken.

Es wird Rohholz ausschließlich aus heimischen Wäldern verarbeitet. Damit bleibt die Wertschöpfung in der Region.

Einen fairen und jederzeit nachvollziehbaren Handel garantiert die Einhaltung der Qualitätskriterien des Bundesverbandes Brennholzhandel, Brennholzproduktion e.V. und die Zertifizierung durch das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.

 

Seit Jahren sind wir Mitglied im Bundesverband Brennholzhandel qualitaetszeichen_rgbund -produktion e.V. und führen auch das entsprechende Qualitätssiegel.
Infos unter www.bundesverband-brennholz.de.

 

Im Oktober 2014 wurde auf der Veranstaltung “Heizen mit Holz” KWF-Zertifikat_Brennholzbetriebdes Niedersächsichen Landwirtschaftsministeriums und der Stadtwerke Hannover das Zertifikat “Brennholzbetrieb”
des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) überreicht.
Weitere Informationen unter “Presseberichte” und www.kwf-online.org.

 

 

Comments are closed.